Straßenbahnkasten VarCB3

Der Rohbau des Straßenbahnkastens ist für eine komplexe Modernisierung einer einseitigen Vierachsen-Motor-Straßenbahn T3CS/SU bestimmt.

Dieses Produkt ermöglicht eine breite Variabilität für die Nutzung von ursprünglichen bzw. neuen Teilen, der Elektroausrüstung, eine Lösung des Innenraumes, Design am Außenteil des Wagens usw. für verschiedene Modifikationen der Modernisierungen ursprünglicher Fahrzeuge Type T3.

Dieser Straßenbahnkasten ermöglicht die Nutzung für den Betrieb eines Fahrzeuges in Verbindung mit einem Beiwagen.

Im Rahmen der Nutzungsoptimierung eigener Reparaturkapazitäten des Ausführers kann der eigene Rohbau des Straßenbahnkastens mit korrosionsfester Grundlackierung sowie bis zum schlüsselfertigen Fahrzeug geliefert werden.
 

Referenzaufträge:

  • Dopravní podnik Bratislava, a. s. (Bratislava Public Transport Company) – 5 casings
  • Dopravní podnik města Brna a. s. (Brno Public Transport Company) – 14 casings
  • Gradski Prijevoz Putnika d.o.o. Osijek – 17 trams
  • Dopravní podnik města Liberce, a. s. (Liberec Public Transport Company) – 12 trams
  • Dopravní podnik Ostrava a. s. (Ostrava Public Transport Company) – 1 casing
  • Plzeňské městské dopravní podniky, a. s. (Plzeň Public Transport Company) – 2 casigns
  • Dopravní podnik hl. města Prahy a. s. (Prague Public Transport Company)  – 38 casings
  • MUP Metroelektrotrans Volgograd- 2 trams